Stoppt Dänemark “Nordstream 2”?

Die Fertigstellung der Unterwasserpipeline „Nordstream 2“ ist bereits weit vorangeschritten, dennoch könnte die unnachgiebige Haltung der dänischen Regierung das Projekt gefährden oder zumindest verzögern.

Dänemark, das dem Pipelineprojekt ablehnend gegenübersteht, hat bereits einen Streckenverlauf abgelehnt, der durch die Gewässer des dänischen Staatsgebiets verlief.

Ein alternativer Streckenverlauf, der zwischen Bornholm und polnischem Staatsgebiet verlaufen sollte, wurde vorgelegt. Doch auch diesen Verlauf könnte Dänemark ablehnen, wenn es eine Beeinträchtigung seiner Sicherheitsbelange geltende macht.

A number of informed sources have reported that it is highly likely that Denmark will ask Nord Stream 2 to submit a third application to lay the pipeline between Poland and Bornholm, which will cause further delays. Denmark has long been opposed to the Russian gas company’s pipeline project. Danish opposition has already led to downtime and $114 million in unforeseen costs.

https://uawire.org/denmark-refuses-to-authorize-nord-stream-2